Home

Herzlich willkommen !


==> Hier wächst ein Katalog für selbst gemachte Homepages. <==

Hintergrund:

In der Zeit, als ich so etwa in 1999 den Strippenstrolch begann, gab es noch kein Facebook, Twitter und Co.
Damals haben die Leute noch versucht, eine eigene, kleine Homepage auf die Beine zu stellen. Es gab noch so etwas wie Webringe, in denen man sich verlinkte und dann eine Art "social Media" hatte.

In dieser Zeit lernte ich auch zahlreiche private Webmaster kennen, die das Hobby der Homepagebastelei für sich entdeckt hatten. Ich hatte also reichlich "Cyber-Freunde".

Jetzt, 25 Jahre später, in 2024, muss man schon sehr angestrengt nach wirklich kleinen, feinen, selbst gemachten Homepages suchen. Man hat den Eindruck, dass sich die Leute nicht mehr die Mühe des Nachdenkens machen und einfach auf Facbook, Twitter und TickTock posten, weil es ja so schön einfach und teils anonym ist.

Leider kommt immer mehr eine wahre "Kackofonie der Netzwerke" dabei heraus, weshalb ich auch nichts bei Facebook und Co lese und diese Dinge einfach irgnoriere, um keine schlechte Laune zu bekommen.

Fazit:

Es muss doch noch irgendwo diese kleinen, feinen, selbst gemachten Homepages (Thema egal) geben, die zaghaft mit ein paar Baustellen daher kommen und hoffen, ein paar Leser zu erhaschen.
Die Suche über Google warf diese kleinen Bastel-Ansätze leider kaum bis gar nicht mehr aus, was  mich wirklich ein wenig enttäuscht hat.

Also mache ich hier jetzt einen eigenen Ansatz, ganz wie beim Strippenstrolch in 1999:

Ich suche nun nach diesen kleinen, liebevollen Homepagebasteleien.

 


Es müsssen keine technischen Wunderwerke sein.
Es muss nur Spaß machen, bzw. Spaß gemacht haben.

Meine Bitte:

Bitte melde dich bei mir, wenn du eine private Homepage bastelst oder gebastelt hast. Nutze dazu den Kontaktlink, oben im Seitenkopf. Gern nehme ich dich dann (wenn ein paar Rahmenbedingungen passen) in den Katalog auf, mit dem Ziel, ein paar Leser für dich zu generieren.

Aber auch der private Kontakt außerhalb von Facebook und Co hat seinen großen Reiz und macht (mir persönlich zumindest) auch viel mehr Freude.

Also melde dich und schau mal wieder rein, ich würde mich sehr freuen.


Beste Grüße,

Stephan Mischnick